Fechtmeister der Marxbrüder

1488 – Konrad Gerhard wird Hauptmann der Marxbrüder

Oktober 1488 – Frankfurt am Main – In der Herbstmesse 1490 wird Hans Leizenberger zum neuen Hauptmann gewählt. Da der Wechsel zweijährlich erfolgt, errechnet sich die Wahl von Konrad Gerhard auf September 1488. Belegt ist sein Amt für 1490.

Transkription:

Connrat Gerhart zu diser zeit haubtman vnser lieben
Frawen vnnd Sannt marxen Bruderschafft hat gerechnet
vnnd alle ding Bezalt vnnd vber anntwurt den Newen
angenden haubtman hanns leÿzenberger von mermberg.
jn die Büx 26 ß vnd zwen Postulat vnd Ein krone auch
Etlich lb vnnd klain gelt jn Ein secklen jst geschechen nach
Natiuitatis marie anno 1490

Quelle: Universitätsbibliothek Augsburg, Cod.I.6.2o.5, 10r

Belegbarkeit der Daten: Aus dritter Hand

Weitere Einträge zu dem Fechtmeister

Zurück zur Datenbank

1102 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.