Fechtmeister der Marxbrüder

1479 – Nicklaus Bruckner ist erlaubt in Nürnberg, Fechtschule zu halten

Februar 1479 – Nürnberg – Der Rat der Stadt Nürnberg erlaubt Nicklaus Bruckner die Fechtschule zu halten, doch soll er sich mit der Stadtwache betreffend der Durchsetzung der Ordnung abstimmen.

Transkription:

dem pruckner ist vergonnt Schirmschul zu halten, doch das er mit dem Stattknechten verfug, das kein unzucht beschee

Quelle: Zitat der Nürnberger Ratsbücher in Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit: Organ des Germanischen Museums, Band 7

Belegbarkeit der Daten: Sekundär

Weitere Einträge zu dem Fechtmeister

Zurück zur Datenbank

1108 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.