Fechtmeister der Marxbrüder

1606 – Hans Bayer beantragt eine Fechtschule in Straßburg

1606 – Straßburg – Der Marxbruder Hans Bayer von Holland in Preußen (Preußisch Holland; heute Pasłęk, Woiwodschaft Ermland-Masuren, Polen) beantragt eine Fechtschule beim Rat der Stadt Straßburg.

Quelle: Archives de la Ville et de l’Eurométropole de Strasbourg, 1 R 84, 350v

Belegbarkeit der Daten: Primär

Weitere Einträge zu dem Fechtmeister

Zurück zur Datenbank

6700 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.