Fechtmeister der Marxbrüder

1479 – Nicklaus Bruckner ist erlaubt Fechtschule zu halten in Nürnberg

1479 – Nürnberg – Der Rat der Stadt Nürnberg erlaubt Nicklaus Bruckner Fechtschule zu ab dem Beschlusstag und Fastnacht. Dies kann die Wiederholung des Beschluss vom Januar sein, wie auch die Erlaubnis für eine weitere Fechtschule.

Transkription:

dem pruckner ist vergönnt ein Schirmschul zu halten, zwischen hie und Vasnacht

Quelle: Zitat der Nürnberger Ratsbücher in Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit: Organ des Germanischen Museums, Band 7

Belegbarkeit der Daten: Sekundär

Weitere Einträge zu dem Fechtmeister

Zurück zur Datenbank

1099 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.