Fechtmeister der Marxbrüder

1605 – Hans Bartel wird eine Fechtschule in Straßburg genehmigt

26. 1605 – Straßburg – Der “Grasmann” Hans Bartel erhält am 16. Dezember (Julianischer Kalender) die Erlaubnis, eine Fechtschule am 26. Dezember 1605 in Straßburg zu halten .

Transkription:

Hans Bartel Grasman bitt ime auf St Stephantag ein fechtschul zu willfahren. Erkant ist jme willfahrt.

Hans Bayer von Helandt in Prussen, Marxbruder, bitt von heut vber 14 tag ein fechtschul
Erkant: ist willfahrt.

AVCUS 1R84 333v
Julianischer Kalender: Montag 16/12/1605

 

Zurück zur Datenbank

1637 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.