Neueröffnung der Fechtfabrik

Seit April 2016 gibt es einen neuen Ort für Historische Fechtkunst in Frankfurt am Main: Die Fechtfabrik.

Hier findet ein offenes Training im Sinne einer historischen Fechtschule statt, d.h. es gibt einladende Fechtlehrer, Gastlehrer und Fechter. Wer kommt, trägt zur Hallenmiete bei, und wird von 2 Lehrern unterrichtet in verschiedenen Wehren (Waffen und waffenlos).

Wir fangen an mit langem Messer sowie Buckler und Schwert gleichzeitig.

Adresse: Zeilweg 17-19, Frankfurt Heddernheim (gute 100 Meter von der Ubahnhaltestelle “Zeilweg”)

Das Haus steht an der Ecke Zeilweg/ Ludwig Reinheimer Straße. Der Eingang liegt in der Ludwig Reinheimer Straße. Parken ist gut möglich.

910 Views